raumgleiter
Gedichte

Raumgleiter

14. März 2017 Friedmann 0

Blicke schweifen durch die Nacht, der Sternenhimmel ist völlig klar, keine Nachtschleier zu sehen, Gemüt voller Gedanken bepackt, auf der Suche im Himmelszelt, der Lösung für alles, einem selbst. Nehme sanft meine rechte Hand, drücke […]

der-anker
Gedichte

Der Anker

20. Februar 2017 Friedmann 0

Das Segelschiff steht vor der Bucht, der Anker schwer, schwimmt umher, die Wellen schaukeln einen hin und her, eine leichte Prise des Landes schwebt, unentwegt einem frisch ins Gesicht, die Gischt prescht gegen die Ufer, […]

sieben
Gedichte

Sieben…

14. Februar 2017 Friedmann 0

Denke unentwegt an dich, genieße jeden Augenblick, spüre deine zarte Haut, dein Lächeln im Gesicht, jeder Augenblick mit dir, bleibt für die Ewigkeit. Nehme dich an die Hand, flüstere dir in dein Ohr, mach dir […]

herz-aus-stein
Gedichte

Herz aus Stein

10. Februar 2017 Friedmann 0

Kalter Wind, der um mich weht, der Atem tief und schwer, emotionales Feuerwerk in mir, jeder Atemzug eine Nebelwand, die Kälte in mich dringen wird. Zug um Zug es fortan kälter wird, bis tief zum […]

Gedichte

Nicht auflegen…

6. Februar 2017 Friedmann 1

Viel an Zeit vergangen, liebliches Unterfangen, Vertrautheit aller Belange, spüre deine warmen Hände, bin frei, bei dir zu sein. Sehe in deine Augen, fühle mich darin gefangen, der unentwegte Blick, der tief in unsere Seelen, […]

blutstrudel
Gedichte

Blutstrudel

27. Januar 2017 Friedmann 0

Klaffende Wunde, innerlich verblutend, Einsamkeit wütend, kann nichts fühlen, alles schwindet, lass die Liebe sein. Wie sie ist, mit Worten, deren Taten nicht wahr, Einklang schwindend, alles sitzt so tief in mir, bedeutungslose Frucht, trauriges […]

bluehen
Gedichte

Reines Blühen

19. Januar 2017 Friedmann 0

Sterbende Blumen aneinander, voller Farbenpracht gebunden, den letzten Hauch innentragend, Farben kräftig, saftig schön, majestätisch, wohlig anzusehen, für den Augenblick, der innehält. Verlockend im vollen Antlitz, entfacht in alle Himmelsrichtungen, farbenfroh, in Schönheit labend, die […]

seitenblicke
Gedichte

Seitenblicke

15. November 2016 Friedmann 0

Die Zeit rinnt entlang, die Blicke wandern, digitale schöne Welt, eigener Knecht, die Sinne unentwegt, alles wohl harmlos ist, die Gedanken real. Das Kino in mir, Hauptrolle gewinnt, mehr als Loge zuteil, es fortan besteht, […]

schlaflos
Gedichte

Schlaflos

15. November 2016 Friedmann 0

Das Licht ist aus, im Kopf ist es hell, heller als mir lieb, Gedanken aktiv, Schatten in mir, Schlaf raubend, der Morgen naht. Helden Mond, der Finsternis, alles inszeniert, Theaterstück, die Bühne steht, Akteure gesucht, […]

zauberblick
Gedichte

Zauberblick

13. November 2016 Friedmann 0

Leichtes Zittern am Körper, der Duft liegt noch in der Luft, Pheromone überall verteilt, anschmiegend wollüstig schön, der Hingabe und Aufrichtigkeit, gedämmtes Licht scheint, nur leicht durch den Raum. Blick der Seelen füreinander, lustvoll und […]