Altes Gesicht

altes-gesicht

Angestrengtes Gesicht,
die Falten sitzen tief,
Furchen durch das Antlitz,
Denkerfalten gut verteilt,
Sorgen, die sich prägten,
Erlebnisse zeichneten,
der Maler ist bald weg.

Über alle Kerben hinweg,
schmitzt ein Lachen schön,
alles geschafft und überlebt,
den Stolz getragen im Gesicht,
war alles gar nicht so schlimm,
die Augenblicke waren so nah,
als unüberwindbar erschienen.

Blickst mit einem Lachen zurück,
auf die schöne erlebte Zeit,
die Ruhe die nach außen geht,
ganz erfüllt, in dir inne getragen,
geheimnisvoller versteckter Blick,
es ist soweit, genug getragen,
an der Zeit, würdevoll zu gehen.

Noch einen letzten Blick,
alle Erinnerungen durchdacht,
ein letztes Lächeln aufgesetzt,
die Hand, die dich noch hält,
bis auch diese Kraft schwindet,
es war ein schönes Leben,
die letzten Falten schließen.