Ausgewogen

ausgewogen

Unseren eigenen Weg bestimmen, uns ein Ziel vor Augen führen, Menschen begleiten, gemeinsam Wege bestreiten. Viele Richtungen zu sehen, unser Gleichgewicht zu finden, ausgewogen in das Leben gehen. Vernunft und Frieden in uns wohnt, oft nur vergessen, gar verdrängt. Zutage kommt, wenn Liebe und Harmonie in uns herrschen. Balance mit uns auf eine Reise geht, deren Gewichtung uns zuteil sein wird, keine Waage es vermag, dieses Gewicht zu messen. Es liegt in unserem eigenen Ermessen, ausgewogen durch das Leben zu gehen.

Nicht ständig gerade stehen, verhilft es zu einem anderen Blick, eine andere Perspektive zu sehen, die Situation jedoch bleibt gleich, anders betrachtet, viel besser zu sehen. Geöffneter Horizont in unserem Geiste lebt. Ein Wechsel in uns, die Gewichte stemmt, für eine Ausgewogenheit, der wir nun Teil. Balancierend durch unser Leben spazieren, ausgewogen mit all unseren Freuden leben, unser Leben eben.