Der Moment

der-moment

Fühle dich und spüre dein Wesen, entzückt es mich, fasziniert du mich berührst, meine Gedanken entflammt, tiefsinnig in mich kehre, schöner Moment an Gewicht, beflügelt leicht, mein Gemüt, voller Wonne gestimmt, meine Gedanken bei dir. Es mich regt mit allen Sinnen, tanzend in mir, wilder Verstand, grenzenlos sich stimmt bei dem Gedanken in mir. Berühre dich unentwegt, deiner Seele nah, zögerlich mit weicher Hand auf unbekanntem Wege, dennoch vertraut es mir erscheint, tief verbunden und wunderbar, meinen Mut es abverlangt dich wirklich zu sehen, in diesem Gehege, das mir fremd, welch Moment, einst so unscheinbar, verborgen in dir drin, verborgene Schönheit völlig frei, liebkosen mein Verlangen ist, mein Verlangen nach dir, kein Moment vergeht der nicht die Wahrheit spricht, Sinne auf dich gestimmt, Lippen deiner Nah, im Glanze des Augenblicks, willig zu Angesicht, so nah, Gedanken geführt dir so nah, der Augenblick der dem Moment an Gewicht die Sinne raubt, Lippen zart erkundend angespannt, was dir fremd, es dich überfällt mit allen Sinnen, keine Erfahrung gleich, sich die Spannung löst, Freude dich übernimmt, es nur Lippen sind, Deinem Haupt sehr nah, reisend, gleitend, geführt mit warmen Atem, nicht enden wollender Moment, sich gelöst und Freude entspannt voller Reize gleich bis alle Spitzen, Wechselbad am ganzen Körper, deine Sinne in die Irre führt, welch Wonne dich beherrsch am ganzen Körper, schließe meine Augen dich noch mehr zu sehen, welch Glanz mich umgibt, wie schön du bist, fühle dich so nah, Wärme mich umgibt, gar hüllt sie mich, alles bei dir, schön das es dich gibt, die Wärme verspür in allen Wogen, meines Körpers dich spürend, dabei berührend meine Lippen dir nah, dich zu erkunden, nichts bleibt mir fremd, mit unseren Sinnen, im Liebestanz hingebungsvoll, wir uns fallen lassen, kein Abgrund zu sehn, welch Freunde uns umgibt, dieser Moment durch Lippen geführt dich prägt, scheinbar für die Ewigkeit, in der Zeit kein Gewicht, dich nur noch Liebe und Wonne umgibt, alles frei. Wenn das Liebe ist, halte diesen Moment der so an Gewicht, für uns in Ewigkeit erpicht scheinbar grenzenlos ist.