Eisblume

eisblume

Zu früh erwacht aus dem Wintertraum, verlockend die ersten Sonnenstrahlen, die dich aus dem Schlafe geweckt. Verlockend warm um dich herum, es noch keinen wahren Frühling scheint. Viel mehr eine Aussicht darauf, was dir bevorsteht. Es ist noch immer Winter um dich herum, funkelnder Schimmer dich umgibt, gebrochenes Licht sich spiegelt, in den frostig klaren Kristallen, in der sich die Sonne verirrt. Schöner Anblick um dich herum, alle Farben zu sehen, spiegelnder Glanz, der sich über alle Facetten hin erstreckt.

Du keinen Pelz trägst, der dich wärmt und hegt, vielmehr ein Glamourkostüm, das in die weite Welt hell erstrahlt mit seiner funkelnden Pracht. Sich dein Gewand nach außen zeigt, als schimmernde, leuchtende Sterne, ein Abendkleid, das du am Morgen trägst. Der Kälte um dich herum zum Trotz. Schönheit in dem Moment siegt, Kälte dir nicht diesen Auftritt vermiest. Dennoch zu früh erwacht aus deinem winterlichen Traum, der so lange Zeit an dir verweilt.