Entspannung pur

entspannung-pur

Palmen, Strand und mehr. Mit der Prämisse und der Lust begann dieser Tag. Die ersten Sonnenstrahlen noch verdeckt, ein kräftiges Wolkenbild, das zu sehen ist. Doch es liegt etwas in der Luft, die Verspanntheit am ganzen Körper und die Lust, die Seele baumeln zu lassen. Fern weg von allen Medien, die einen sonst begleiten. Sonne pur und der heiße Sand an den Füßen. Die Sonnenbrille auf und einen tiefen Atemzug der erfrischenden Luft, die durch leichte Winde getragen wird. Es ist Sommer, und die Tage werden länger. Der Körper verspürt die Wärme auf der Haut, lässt sie tief in einen dringen.

Bis zum Herzen hin ist die Wärme zu spüren, die sich breit verteilt auf den ganzen Körper legt. Vom sprudelnden Wasser umschlungen und nackt, wie man selbst zur Welt gekommen ist. Ist das Freiheitsgefühl in allen Belangen, eine Erfahrung, die keinem fehlen soll. Ein Tag Genuss pur, ein Egoist für den Augenblick, indem es nur zählt, an sich selbst zu denken. Alle Glieder von sich zu strecken und den Tag in vollen Atemzügen zu zelebrieren. Rundherum zu blicken und das Schaukeln der großen Palmenblätter zu erblicken. Den Sand durch die Finger rinnen zu lassen und durch einen Fruchtsaft in der Hand, die Süße auf den Lippen zu spüren.

Die Haut noch von dem Nass benetzt, im Sonnenstuhl liegend der Sonnen im Augenschein. Der Kopf nach hinten geneigt und der ganze Körper entlädt den ganzen Stress. Es ist beinahe eine Kur, wenn man sich selbst wieder widmet, begreift, wie wichtig es ist, Körper und Geist auch einmal den Freiraum zu geben. An ganz andere Dinge zu denken, etwas anderes zu erleben. Neue Synapsen zu bilden, die rein dem Wohlbefinden dienen. Mit getankter neuer Energie geht es auch wieder in den Alltag mit großen Schritten. Voller Tatenkraft und freien Verstand, motiviert bis über alle Spitzen und geschärften Verstand, das Angestrebte in vollen Zügen zu erleben.