Kategorien
Gedichte

Falsches Kostüm

Wille ist geeicht auf alle Sinne
Trapez als Akt der Schwingung
Willkür gespickt welch Unterfangen
sehe dein wahres Gesicht
es hilft auch kein Lachen
du trägst ein falsches Antlitz
aufgemalt mit roten Lippen
der Clown, der aus dir spricht.

Bleib nur in deinem Versteck
der Feigling hinter der Maske
einsam und verdeckt
glaube nur fest daran
dass dich keiner sehen wird
hinter deinem Kostüm
bald es sich zeigen wird
wer du wirklich bist
hinter der bunten Fassade.

Habe dein wahres Ich entdeckt
Menschen, die du für dich nutzt
alles ist nur ein Spiel für dich
deine Zeit läuft langsam ab
bis auch dein Vorhang fällt
nur wird dieser Moment
nicht von Applaus gekürt.