Feuerengel

feuerengel

Es keiner Flügel bedarf, um ein Engel zu sein. Kein weißes Erscheinungsbild, das man nach außen tragen wird. Gar Flügel, die am Rücken sitzend, über die Schultern ragen. Es die Bitten und Sehnsüchte der Menschen sind, die einen Engel an den richtigen Ort tragen. Meist sind es Feuer, zu denen sich ein Engel begibt. Sorgen tief in sich getragen, nach außen, verborgen sind. Ein Feuerengel kommt im richtigen Moment, dann, wenn es am schwierigsten ist, es selbst zu tragen. Er unsere Last von den Schultern nimmt, unser Leben damit wieder einfacher wird. Es sind die Momente, an denen man glaubt, dass es keinen Ausweg mehr gibt, die Perspektive verliert. Überzeugt ist, man sei in Not.

Niemand weiß, wer sie wirklich sind, sie verändern nur unser Leben, führen uns in eine andere Richtung hin. Hingabevoll mit großen Herzen, durch nichts zu erkennen. Man nur irgendwann weiß, dass sich durch diese Begegnung alles verändert hat. Dennoch ist es kein leichtes Spiel, diese Chance zu sehen, unser Blick oft nicht klar, in einem schlechten Moment. Das Einzige, was wir oft dabei sehen, sind die Sorgen, die uns, ohne zu umgehen, treffend begleiten. Manchmal ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen, egal was andere denken, es ist eine neue Zeit. Es so viele Möglichkeiten gibt, deren Beschränkung an uns selbst liegt. Wann setzen wir selbst die Grenzen, die nicht zu erfüllen sind.

Feuerengel nicht das ganze Leben bei uns sind, die Zeit verrinnt schneller, als man denkt. Wenn der richtige Moment gekommen ist, ein Engel auch wieder geht. Dem nächsten Feuer entgegen, zu jemand anderen, der von alleine nicht stark genug ist. Im Nachhinein denkt man oft daran zurück, was wäre gewesen, hätte mich dieser Engel nicht besucht. Das Leben wieder in das richtige Licht gerückt. Dieser Gedanke erst wirklich erkennen lässt, wie wertvoll diese Begegnung ist. Darum glaube fest an das Gute, das dir widerfährt, eines Tages ist deine Zeit da, in der du es spüren wirst, wenn dir jemand hilft. Der Feuerengel scheinbar aus dem Nichts gekommen ist. Dich wieder verlassen wird, wenn alles im Reinen ist.