Leere

leere

Augen starr in eine Richtung blickend, nichts zu sehn in der Ferne. Glück gewesen, eine Prüfung mich prägen und verändern wird. Angst davor sich bestätigt, wahres Gesicht gesehen, erschrocken ich bin, Starre in mich kehrt. Nur noch eine Hülle bin, vom Geist getragen, funktionieren ich muss, Zeit mir helfen wird. Alles in mir wieder verschlossen ist, gehütet in der Zukunft, für niemanden mehr zu sehn, flieg Vogel flieg, hoch auf, in der Ferne die Zukunft liegt, nicht hier und jetzt, Vergangenes nicht siegen wird, Leere nicht bleiben wird.