Meine Liebe zu Dir

meine-liebe-zu-dir

Oft vergängliche Momente, wie zarter Hauch meine Sinne stimmt,
in Wallung gebrachtes Gemüt, voller Euphorie und samtiger Regung,
wie Wellen gleich es mich berührt, meine Liebe zu Dir.

Schöne Melodie meine Seele berührt auf der gedanklichen Reise zu dir,
mir es oft die realen Sinne trübt in meinem gespürten Glück, das wie
zarter Hauch meine Sinne berührt, auf der andauernden Reise, deren Ziel
noch unbekannt, es der Liebestanz ist, geführt von Euphorie und samtiger
Regung.

Die Melodie sich von alleine stimmt, getragen vom Glück, dessen Ziel
unbestimmt, ich selbst getragen fortan, im zarten Hauch gehüllt,
bei meiner gedanklichen Reise zu dir.

Vieles leichter wird, fortan getragen mit meinen Gedanken bei dir,
zarter Schmelz voller Liebe mein Gemüt umhüllt, süßer jeder Träume,
die uns verführen, will bei dir sein, dich berühren, die Wärme sein
und fühlen, uns umhüllt, zarter Hauch, in Wallung gebrachtes Gemüt,
meine Liebe zu dir.