Nicht auflegen…

Viel an Zeit vergangen,
liebliches Unterfangen,
Vertrautheit aller Belange,
spüre deine warmen Hände,
bin frei, bei dir zu sein.

Sehe in deine Augen,
fühle mich darin gefangen,
der unentwegte Blick,
der tief in unsere Seelen,
das letzte Geheimnis pickt.

Spüre deinen Atem,
schön klingende Stimme,
Worte fesseln im Banne,
hingebungsvoll tragend,
lieblicher Tanz, Gesang.

Wärmen unsere Körper,
ineinander verschlungen,
gemeinsam gefangen,
synergetisch empfangen,
zärtliches Unterfangen.

Geben uns fortan Liebe,
stetig treibende Kraft,
alle Hürden nehmend,
den langen Weg entlang,
alles wird erklommen.

Stehe mit dir zusammen,
kraftvoll auf dem Boden,
bis wir miteinander fliegen,
uns die Gedanken tragen,
unser Leben ist schön.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*