Spontan

spontan

Schritt für Schritt kein Ziel geplant, eine Reise beginnt, Kind an der Hand. Stadt zu sehen, Sommer mit letzter Kraft, eine Stadt uns umgibt, so wunderschön. Letzten Blüten zu sehen, auf eine Reise wir gehen. Sonnenstrahlen uns führen, schöne Ziele zu sehn. Prise uns streicht, Erinnerungen wach, Glück uns vereint, dieser wundervolle Moment kein Ziel geplant. Eindrücke uns leiten, den Weg bereiten, Schritt für Schritt ins endende Sommerschick. Fröhliche Gemüter, Lächeln im Gesicht, strahlender Glücksinn, die Sinne gespickt, Liebe liegt in der Luft.

Sich Menschen vereinen, gemeinsam gehen, vieles erleben, gemeinsam sehen. Sommer schick anzusehen, wenn durch Liebe getragen sich Menschen sehen. Ich wünsche mir diesen Moment für alle um mich herum, die Welt sich daran labet, wie wundervoll. Meine Eindrücke ich in die Welt hinaus trage, in Worte gefasst, ein Teil ihr daran habet.

Alles Begann ohne Ziel, Schritt für Schritt spontan entfacht, frohe Botschaft mit Worten erlebt gedacht, nun ein Teil ihr davon seid, meine Erinnerung euer Leben bereichern wird. Habt Mut und seit spontan, eure eigenen Wege zu gehen, freue mich mit euch, auch ein Teil davon zu sein.