Stets zu diensten

stets-zu-diensten

Getrieben durch die Hoffnung, die Menschen ihren Zielen verfolgend hinterhereilen, Wünsche und Träume liegen verborgen und sind gedanklich so greifbar nahe. Mit Mut und voller Zuversicht bemühen sie sich, ihren Eifer im Zaum haltend und richtig dosiert zu nutzen. Stets zu Diensten ist die Devise nach der sie handeln und sich ausmalen, welche Zukunft sie ereilen wird. Wenn sie nur am Ball bleiben und ihr Ziel mit Disziplin und Ehrgeiz verfolgen.

Durch jede Mauer hinweg und gespickt mit einem strategischen Gewand, schreiten sie mit großen Schritten über alle Hindernisse hinweg. Opfer und Hürden werden dabei nicht erkannt, es dient dem Profit. Stets zu Diensten, wenn man in dieser Liga spielt, bereit ist, dafür auf das Ganze zu gehen. Keine Verluste zu scheuen, sich selbst im Rampenlicht sehend.

Ob man das erlernen will, sich dagegen wehrt oder nur ein Mitläufer ist. Gar in einem steckt. Sich gefangen fühlt in diesem System oder selbst ein Architekt ist, der dieses Konstrukt am Leben hält. Daran baut und schafft, Loyalität als Beweggrund nennt und dies bis zum Ende lebt. Es liegt an uns selbst, von welchem Stand aus wir das betrachten. Mit ruhigen Gewissen eines Tages sagen können, stets zu Diensten.