Stimmgabel

stimmgabel

Den Ton treffend,
Schwingungen frei,
den Raum füllend,
frei fliegend umher,
neugierig erkundend,
den Schall tragend,
nichts bleibt stumm.

Wellen, die gleiten,
an Hindernissen vorbei,
in alle Ecken tönend,
und nichts bleibt dabei,
verborgen, unentdeckt,
der Klang der Gabel,
der in das Innere dringt.

Wohl am Gefallen,
die Töne die getragen,
ohne Hindernisse frei,
ihren Weg zum Herzen,
findend und dabei nimmt,
den dunklen Gassen,
die ohne Melodien,
traurig und düster sind.