Transformation

transformation

Spazierend auf der Straße,
alleine durch Lichterketten,
der Markt ist gut gefüllt,
es ist die Zeit gekommen,
für eine Veränderung,
nichts bleibt wie es ist,
Aufgaben verändern sich,
neue Prioritäten gesetzt.

Gefühle bleiben außen vor,
haben keinen Stellenwert,
hindern nur das Vorangehen,
stimme mich selbst ein,
auf einen neuen Fortklang,
meiner inneren Melodie,
sie spielt nur für mich,
Einklang als Noten tragend.

Harmonie in mich kehrend,
meinen Frieden findend,
ein neuer Abschnitt beginnt,
zu lange lagen die Ufer kahl,
nur Ebbe in der ich stand,
die Flut ist bereits zu sehen,
starke Windböen kommen auf,
die Segel sind bereits gespannt.

Fester Stand in einem Boot,
stolz dem Horizont entgegen,
im stürmischen Wind stehend,
die seelische Insel vor Augen,
das Reiseziel beginnen wird,
alles ändert sich was wahr,
ein neuer Lebensinhalt,
den ich bin der Kapitän.