Verborgene Liebe

verborgene-liebe

Verborgene Liebe innerlicher Glanz,
du immerwährend scheinst ohne Verstand,
immer wieder kehrender Stich der mit Glanz
immer mehr nach außen bricht.

Ist es denn Liebe oder doch nur Glanz, der immer
wieder sticht, man daran zerbricht, so er scheint,
nicht nach außen hin, völlig ohne Sinn er dennoch
scheint und dabei sticht nach außen hin.

Verborgene Liebe, Gefühle, die ich nicht lebe und
empfinde, ich sie kenne, dennoch sind sie mir fremd,
innerlich ich suche und doch lebe ich sie nicht aus,
fehlt es mir am Glanze oder bin ich nur feig.

Schimmernder Glanz es in mir funkelt,
fortwährend scheint immer heller dessen Pracht,
dabei gelacht niemals im Traum gedacht,
dass dieser Glanz einmal in mir scheint.

Glanze verborgener Liebe in seiner Pracht,
es in mir lebt verborgen in seiner Leidenschaft,
Gefühle es entfacht, Quelle nicht versiegender Kraft,
diese Liebe, die in mir scheint.

Verborgene Liebe geblendet heller Schein,
jeden Tag ich erwache, möchte bei dir sein,
glänzen in heller Pracht, voller Erwartungstracht,
entfacht in Verborgenheit der Liebe.