Wenn ich schreibe

wenn-ich-schreibe

Gefühle auf Papier,
ich sie festhalte nimmer mehr,
es den Anschein macht,
man dabei lacht,
in diesem Moment,
gelesen und im nächsten
Augenblick gewesen.

Gewesen und doch ist es da,
geschrieben auf Papier von
Gedanken verfasst,
oder ist es doch nur gewesen,
nach dem man es gelesen,
das auf dem Papier,
ich es festhalte nimmer mehr.

Es sich schrieb fast von allein,
Gedanken die mich führen treiben,
doch mit meinen Worten allein,
in dem Moment ich sie schrieb.