Wieder hier

wieder-hier

Tage im Fluge vergangen, viel vorgehabt, viel unternommen, Zeit vergessen, es kein Ende gab. Ideen sprühen gedanklich nur so umher, neue Ziele steckend, Projekte ich verwirklichen mag. Ideen und Gedanken, die mich erfreuen, motivieren zu mehr, Wundervolles schaffen werde. Neues Jahr nun gestartet ist, voller Erwartungen und Wünschen gespickt, es langsam immer wärmer wird. Der richtige Schnee aber noch fallen wird. Die Welt um uns herum hüllen wird, gar verzaubern, alles sinnlich und gemütlich erscheinen wird. Der Winter noch nicht gehen wird.

Jede Jahreszeit etwas Spezielles ist, besonders, wenn dazwischen ein neues Jahr beginnt. Getragen mit vielen Wünschen und Vorsätzen. Liebe und Glück sprühend, in einen neuen Abschnitt, ein weiteres Kapitel unseres Lebens beginnt. Ich wünsche mir, dass die Sonne scheint, auf meinem Wege, der nun ein wichtiger Teil ist, unseren Zielen entgegen, den Träumen nah. Jeden Tag etwas mehr, alles ist in uns drinnen. Es liegt an uns selbst, es zutage zu bringen, diese innerliche Kraft nach außen zu bringen. Den Tag zu erhellen, auf ganzer Linie, der sich auf unserem Wege erstrecken mag.

Neues Jahr beginnt, Glück es für jeden bringt, der sich nicht dagegen wehrt oder gar verschließen wird. Glück auf ganzer Linie zu empfangen. Selbst Signale zu setzen, andere nicht zu verletzen, sondern mit helfender Hand den Missmut und Trübsal in Luft auflösen wird. Einen ersten Schritt in das neue Jahr ist getan, fortan es unsere Zukunft bestimmten wird. Was wir in jedem Moment getan, es auf uns zurück kommen wird. Schöner Gedanke, der unser Gemüt in die Zukunft tragen wird.