Zahlenspiel

zahlenspiel

Die Nummern sind gezogen, alles richtet sich nach ihnen. Die Drehung der Fall, das Schicksal, das sich nun ergibt. Die Hoffnungen die geboren und dabei sterben, der oder die Glückliche, deren Leben sich nun dreht. Alles nur durch Zahlen, die gezogen worden sind. Millionen Menschen fiebern Woche für Woche auf den großen Gewinn, glauben daran, dass sich alles ändern wird. Die Not und die Perspektive, der Unmut und der Glaube daran, dass alles anders wird. Bestimmt für einen Moment lässt es sich beruhigter leben, befreit, wenn nicht gar geblendet von dem neuen Reichtum sein Leben hin zu ändern. Doch was es wirklich bewirkt, die Änderung, die sich schleichend einzieht, die Person einnimmt, verändert und der Preis dafür vielleicht die Einsamkeit fortan sein wird.

Sind es wirklich Gewinnzahlen, die uns ab jetzt begleiten, beginnt nun der Abschnitt des Lebens, den wir uns schon immer wünschten. Alle Sorgen und Nöte sind ab jetzt gelöst oder liegen verborgen, da das Leben sich von nun ab von der süßen Seite zeigt. Es wird sich zeigen, was von jeden übrig bleibt, welche Charakterzüge stärker werden, die Oberhand für sich gewinnen und ein neues Antlitz vielleicht entsteht. In der schönen neuen Welt, die durch Zahlen geprägt ist, sich darauf reduziert. Ein Schauspiel und Lebenslauf, der sich schneller einspielt, als man denkt, Wünsche, die erfüllt werden, neue Gefilde, die ab jetzt erobert sind. Doch was ist der Preis dafür, denn man nicht mit Geld bezahlen kann.

Ich hoffe nur, dass ihr glücklich seid und den Scharfsinn nicht verliert, wer ab jetzt an eurer Seite verweilt. Welch List und Tücke ihr ab jetzt ausgesetzt seid, andere Gefahren, die es vorher in der Form noch nicht persönlich gab. Doch jetzt seid auch ihr die Gejagten, von den Neidern und Jägern, die auf der Suche nach Opfern, wie ihr es seit sind. Ein anderer Weg, ein anderes Glück. Neue Sorgen auf einen neuen Weg. Die Zeit wird es zeigen, ob das Zahlenspiel das wahre Glück bedeutet, das euch fortan begleiten wird. Wer auch in der Zukunft noch an eurer Seite steht, was dabei auf der Strecke bleibt, verloren geht.