Kategorien
Gedichte

Ernte in Sicht

Die Saat in der Hand, weit auf das Feld gestreut, in der Hoffnung hegend, dass die Ernte ertragreich ist, das Dorf mit Leben füllend, weit über den Horizont hinaus, die Tage vergehen bis dahin. Der große Tag ist gekommen, die Blicke richten sich auf das Feld, es sprießen die Ranken zum Himmel, alles steht satt […]

Kategorien
Gedichte

Jammerlappen

Die Energien, die verschwendet werden, die Tatkraft, die dahinter steckt. Die Begeisterung am Selbst scheitern, sich mit anderen zu verbünden, die selbst noch nichts erreicht haben und auch nicht werden. Eine Symbiose, die eher eine Blase als ein erfolgreiches Unterfangen für die Zukunft ist. Das Jammern wie alte Lappen, die es nicht aus ihrer Spüle […]

Kategorien
Gedichte

Zahlenspiel

Die Nummern sind gezogen, alles richtet sich nach ihnen. Die Drehung der Fall, das Schicksal, das sich nun ergibt. Die Hoffnungen die geboren und dabei sterben, der oder die Glückliche, deren Leben sich nun dreht. Alles nur durch Zahlen, die gezogen worden sind. Millionen Menschen fiebern Woche für Woche auf den großen Gewinn, glauben daran, […]

Kategorien
Gedichte

Gedankenpost

Den Wortspielen hingebungsvoll erlegen, im Segelboot sitzend, der Blick auf die Weite konzentriert. Kein Wort wird wirklich ausgesprochen, doch laut gedacht. Tiefer Wunsch, der verankert ist, Hoffnungen, die in einem leben. Der Schrei nach Liebe, der klanglos in den Himmel hallt. Immer wieder der nachdenkliche Blick in die Ferne, einer Pantomime gleich. Mimik und Gestik […]