Kategorien
Gedichte

Meine Liebe zu Dir

Oft vergängliche Momente, wie zarter Hauch meine Sinne stimmt, in Wallung gebrachtes Gemüt, voller Euphorie und samtiger Regung, wie Wellen gleich es mich berührt, meine Liebe zu Dir. Schöne Melodie meine Seele berührt auf der gedanklichen Reise zu dir, mir es oft die realen Sinne trübt in meinem gespürten Glück, das wie zarter Hauch meine […]

Kategorien
Gedichte

Verborgene Liebe

Verborgene Liebe innerlicher Glanz, du immerwährend scheinst ohne Verstand, immer wieder kehrender Stich der mit Glanz immer mehr nach außen bricht. Ist es denn Liebe oder doch nur Glanz, der immer wieder sticht, man daran zerbricht, so er scheint, nicht nach außen hin, völlig ohne Sinn er dennoch scheint und dabei sticht nach außen hin. […]

Kategorien
Gedichte

Blick der Lust

Im Stoffbezug feste vergriffen, angespannt am ganzen Leibe, blutdurchströmt in jeder Faser, Liebestanz der intimen Gefühle, unaufhaltsam innherrschend. Lippen feste aneinandergepresst, zitternder Körper, Lust entdeckt, Spannung in allen Gliedern fortan, reizvolles Unterfangen ergeben, besonderen Moment hingebend. Leidenschaft entfacht fortan, Emotionen prallen als Wellen, einer steilen Küste entlang, Brustknospen feste und stramm, richtungsweisend, lüsternd schön. Unaufhaltsam […]

Kategorien
Gedichte

Aussichtslos

Bade in salzenden Tränen, verliere meinen Verstand, sitze in einer völligen Leere, nichts macht mehr Sinn, weite Leere übermannt, mein ganzes Gemüt. Habe dich letztendlich, verloren auf meine Reise, nun kein Teil mehr von mir, unsere Seelen, die geboren, füreinander bestimmt, getrennt für immer fortan. Habe den Kampf verloren, zu schwach das Gute in dir, […]